Buddhismus in Berlin





Buddha wurde vor etwa 2560 Jahren in Nordindien geboren.

Der Bhuddo, Siddhattha oder auch Gautama sind auch andere Namen die für Budda ( erleuchteten Zustand) verwendet werden.

Der Buddhismus ist eine Religion, die vorwiegend in Asien ihre Wurzeln und Traditionen hat.
In Europa gibt es immer mehr Anhänger dieser Religion. In Berlin gibt es bereits drei Tempel, wo sich die Gemeinden treffen.

 

Ein Tempel in Berlin:


Hierher kommen hauptsächlich Chinesen aus Taiwan um Ihren Glauben auszuüben. Die Gemeinde hat circa 1.400 Mitglieder.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde und deren Mitgliedern für die Erlaubnis den Tempel zu photographieren


Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens FWBO

Diamantweg Buddhismus
Rabten Mahayana Monastic Buddhist University
Buddhismus in Österreich
Der Buddhismus
Buddhismus: Der Pfad zur Erleuchtung

Tipitaka, der Pali Kanon des Theraváda-Buddhismus


Buddhist Center Berlin

Grunewaldstr.18

D-10823 Berlin

Tel: 49-30-78 70 42 13
Fax: 49-30-78 70 42 14

Infoline:49-30-78 70 42 15

Email: Berlin@diamondway-center.org

URL: http://www.buddhismus-ost.de

Buddhistisches Haus

Edelhofdamm 54

13465 Berlin (Reinickendorf)

Telefon: 4015580
Fax: 40103227


Die Seite für Freunde fernöstlicher Handwerkskunst und Freunde und Anhänger des Buddhismus

 

Baraka Wege und Einleitung

Toleranz - alles in Buddha?

Buddhismus-Links

Buddhistisch geprägte Länder Asiens

BuddhaNet: Buddhist Information Network - Gateway to Buddhism

 



© Copyright 2000 by JADU

www.jadu.de

 

Webmaster